Steck-Charivari Hirscherl

Auffallend schönes Steck-Charivari "Hirscherl" als besonderes Schmuckstück für die Dirndlschürze und EXKLUSIV bei almresi.

Für alle Hirscherl Liebhaber: eine besonders hübsche Hirschmünze, ein Hirsch mit einer Perle verziert, ein Edelweiß und wunderschöne glitzernde Strass Steinchen. An der Rückseite der Münze ist eine große Klammer, mit der das Steck-Charivari an der Dirndlschürze (auf der gegenüberliegenden Seite von der Dirndlschleife) befestigt wird. Zusätzlich dient eine filigrane Kette mit einem Karabinerhaken als zusätzlicher Sicherheitsschutz.

Länge: 11 cm
Breite: 3,5 cm
Sicherheitskettchen: Länge 12 cm
Gewicht: 0,035 kg

Produktinfos:

  • Antik Versilbert
  • Strass Steine
  • In liebevoller Handarbeit Made in Europe

Produkt-ID: ST-CH-Hirscherl

Lieferzeit 2-4 Tage

29,90 EUR

inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.035 kg
St

Informationen zu Bezahlung, Versand & Widerrufsrecht

Wir lieben Trachtenschmuck & unsere Kunden

  • liebevoll verpackt

  • persönliche Beratung

  • schnelle Lieferung

  • Tolle Angebote

  • Handmade in Europe

KUNDENREZENSIONEN

Wir freuen uns über Ihre Meinung zu diesem Artikel

KUNDEN KAUFTEN AUCH:

Brautschmuck Edelweißzauber

Was für ein stilvolles Schmuck Design. Zarte Perlenketten, eine edle Kombination aus feuerpolierten Perlen und echten Süsswasserperlen*. Die beiden, liebevoll von Hand bemalten Edelweiß werden von funkelnden Strass Steinen eingerahmt und verziert.

Anhänger Wildsau

Diese Wildsau ist als Anhänger für eine Kette, ein Charivari, für einen Schlüssel und bestens als Geschenk geeignet!

Gliederkette Langpanzer C-K 03

ab € 10,25 für 0,25 m

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt almresi.de Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Abwicklung Ihres Einkaufs – tun wir dies nur mit Ihrer vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in den Einstellungen